Kalender

18.00 - 19.00
Marina Faust - Franz West, Talk without Words (Christopher Wool), 2012
KURATORENFÜHRUNG

Franz West – ARTISTCLUB

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Erstmals in Österreich rückt Franz West – ARTISTCLUB Arbeiten des bedeutenden Künstlers Franz West (1947–2012), die in Kooperation mit anderen großen Künstlerinnen und Künstlern entstanden sind, ins Zentrum einer Ausstellung. Kurator Harald Krejci spricht über Wests Auffassung von Kunst als partizipatorischem Akt und sein Interesse an Gegenüberstellungen verschiedener künstlerischer Standpunkte in kollaborativen Prozessen.
 
#artistclub21
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 21.00
Buchpräsentation

Publizieren zwischen Design und Kuratieren

Salon für Kunstbuch
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Gäste im Salon: Saul Marcadent und Giacomo Covacich
Moderation: Elke Gaugele und Simonetta Ferfoglia
 
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien
 
Giacomo Covacich und Saul Marcadent befassen sich von Venedig aus mit unabhängigen Publikationen und Magazinen an der Grenze zwischen Kunst, Mode, Architektur und Research, die gleichzeitig Repräsentationsraum für künstlerische Arbeiten und selbst eigenständige künstlerische Projekte sind. Abseits der Biennale-Konjunkturen aktivieren sie  –  der eine als Betreiber von bruno Bookstore, Verlag und Graphikstudio, der andere als Kurator und Forscher  – die In-Beziehung-Setzung von editorialen und künstlerischen Herangehensweisen und verfolgen in Ausstellungsprojekten Strategien der Verräumlichung. Mit bruno hat sich ein für die vor Ort operative Community relevanter, kontinuierlicher Produktions- und Rezeptionsbezug etabliert, in dem dem Publizieren ein zentraler Stellenwert zukommt.
Editing vs Curating,  Displaying vs Exhibiting. Einige der jeweils aktuellen Projekte werden vorgestellt: Covacich zu new bruno - ein neuer Raum, und die Publikationsserie Carte Blanche u/o das Buchprojekt Models; Marcadent kontextualisiert Archivfunde aus seiner jetzigen Recherche zu A Magazine Curated By und Visionaire.

bruno
ist eine Buchhandlung und Verlag mit Sitz in Venedig, wurde 2013 von Andrea Codolo und Giacomo Covacich gegründet und betreibt Editorial Consulting, Graphic Design und Art Direction, meist für Kunst- und Designprojekte. Weiters fungiert bruno als Raum für Buchpräsentationen und Ausstellungen. www.b-r-u-n-o.it
 
Saul Marcadent
ist Kurator, Forscher an der Universität Iuav Venedig - Designwissenschaften / Modedesign, und unterrichtet dort im Master-Lehrgang Fotografie. Zu seinen Forschungsinteressen gehört das Verhältnis von Publizieren, Mode und visueller Kultur. Seine eigenen Aktivitäten in Publikations- und Ausstellungsprojekten dienen ihm auch als Research Tool. www.about.me/saulmarcadent
 
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
Daniel Richter, Halber Akt, 2013
KURATORENFÜHRUNG

Alles ohne nichts

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Daniel Richter (* 1962) ist einer der wichtigsten Maler seiner Generation und für Wien nicht zuletzt aufgrund seiner Professur an der Akademie der bildenden Künste von großer Bedeutung. Kurator Axel Köhne präsentiert die Highlights dieser ersten umfassenden Werkschau des Künstlers in Wien und erzählt von der Konzeptionierung der Wanderausstellung und ihrer weiteren Stationen.
Mit Kurator Axel Köhne
 
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Ticket
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
18.00 - 19.00
Marina Faust - Franz West, Talk without Words (Christopher Wool), 2012
KURATORENFÜHRUNG

Franz West – ARTISTCLUB

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Erstmals in Österreich rückt Franz West – ARTISTCLUB Arbeiten des bedeutenden Künstlers Franz West (1947–2012), die in Kooperation mit anderen großen Künstlerinnen und Künstlern entstanden sind, ins Zentrum einer Ausstellung. Kurator Harald Krejci spricht über Wests Auffassung von Kunst als partizipatorischem Akt und sein Interesse an Gegenüberstellungen verschiedener künstlerischer Standpunkte in kollaborativen Prozessen.
 
#artistclub21
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche