Kalender

15.00 - 18.00
Johann Georg Pinsel, Trauernde Muttergottes, um 1758
KURS

Geniales Streben nach Erneuerung – Sakrale Barockskulpturen

Winterpalais
Erinnerungsservice
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 67.86
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 67.86
Studenten (19-27 J.): EUR 67.86
In der Ausstellung Himmlisch! Der Barockbildhauer Johann Georg Pinsel
mit Wolfgang Glechner

Nach einer kunsthistorischen Führung fertigen Sie unter Anleitung des VHS-Kursleiters Wolfgang Glechner vor Ort Skizzen nach den ausgestellten sakralen Barock-Skulpturen im besonderen Ambiente des Winterpalais. Die skulpturalen Motive eröffnen, zeichnerisch nachgespürt, einerseits in der Totalen ihren besonderen Schwung, andererseits in der detaillierten Anschauung ihre besonderen Qualitäten in Ausdruck und Oberflächengestaltung; die Fokussierung auf bestimmte Elemente fördert überraschende Bildwirkungen zutage.


Samstag, 14. Jänner 2017 | 15 bis 18 Uhr
Samstag, 21. Jänner 2017 | 15 bis 18 Uhr
Samstag, 28. Jänner 2017 | 15 bis 18 Uhr

Bitte Zeichenmaterialien (Block/Papier, ggfs. Klemmbrett, Bleistifte, Radiergummi, Spitzer) mitbringen. Der Eintritt ins Museum und eine 30-minütige Führung sind im Kurspreis inkludiert.

Anmeldung unter Tel. 01 891 74 154 000 oder kvh@vhs.at oder online auf www.vhs.at
 
Veranstaltung in Kooperation mit der Kunst VHS
Treffpunkt: Kassa, Winterpalais; Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Workshops
15.00 - 18.00
Johann Georg Pinsel, Trauernde Muttergottes, um 1758
KURS

Geniales Streben nach Erneuerung – Sakrale Barockskulpturen

Winterpalais
Erinnerungsservice
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 67.86
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 67.86
Studenten (19-27 J.): EUR 67.86
In der Ausstellung Himmlisch! Der Barockbildhauer Johann Georg Pinsel
mit Wolfgang Glechner

Nach einer kunsthistorischen Führung fertigen Sie unter Anleitung des VHS-Kursleiters Wolfgang Glechner vor Ort Skizzen nach den ausgestellten sakralen Barock-Skulpturen im besonderen Ambiente des Winterpalais. Die skulpturalen Motive eröffnen, zeichnerisch nachgespürt, einerseits in der Totalen ihren besonderen Schwung, andererseits in der detaillierten Anschauung ihre besonderen Qualitäten in Ausdruck und Oberflächengestaltung; die Fokussierung auf bestimmte Elemente fördert überraschende Bildwirkungen zutage.


Samstag, 14. Jänner 2017 | 15 bis 18 Uhr
Samstag, 21. Jänner 2017 | 15 bis 18 Uhr
Samstag, 28. Jänner 2017 | 15 bis 18 Uhr

Bitte Zeichenmaterialien (Block/Papier, ggfs. Klemmbrett, Bleistifte, Radiergummi, Spitzer) mitbringen. Der Eintritt ins Museum und eine 30-minütige Führung sind im Kurspreis inkludiert.

Anmeldung unter Tel. 01 891 74 154 000 oder kvh@vhs.at oder online auf www.vhs.at
 
Veranstaltung in Kooperation mit der Kunst VHS
Treffpunkt: Kassa, Winterpalais; Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Workshops