Kalender

19.00 - 20.00
Ausgebucht
KURATORENFÜHRUNG MIT AXEL KÖHNE

Daniel Richter – Alles ohne nichts

21er Haus
Erinnerungsservice
Ausgebucht
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Daniel Richter (* 1962) ist einer der wichtigsten Maler seiner Generation und für Wien nicht zuletzt aufgrund seiner Professur an der Akademie der bildenden Künste von großer Bedeutung. Kurator Axel Köhne präsentiert die Highlights dieser ersten umfassenden Werkschau des Künstlers in Wien und erzählt von der Konzeptionierung der Wanderausstellung und ihrer weiteren Stationen.
 
#oldslogans21
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
PERFORMATIVER VORTRAG VON CORDULA DAUS

Einführung in die Erschütterungskunde

Salon für Kunstbuch
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Zu Gast im Salon: Cordula Daus

Wie schreibt man ein Beben? Wann beginnt ein Ereignis; kann man es fühlen?
Für ihr neues Buch hat sich Cordula Daus an den seismischsten Ort der Erde begeben. Ihre Reise führte sie nach Chile und darüber hinaus zu den Anfängen einer neuen Disziplin.

In ihrer aktuellen Publikation Toponymisches Heft Nr. 3 plädiert die Autorin für eine Erschütterungskunde, die sich ihrer eigenen Verletzlichkeit entsinnt. Neben praktischen Anleitungen, irdischen Evidenzen und Exkursen über eine unhaltbare Liebe, stellt sie erstmals veröffentlichte Dokumente aus der Frühzeit der modernen Erdbebenforschung vor.
 
Cordula Daus ist freie Autorin. In ihrer Arbeit verbindet sie wissenschaftliche Recherche mit narrativer Fiktion und keramischen Artefakten. Seit 2009 gibt sie die geopoetische Reihe Toponymisches Heft (Fantôme Verlag/Berlin) heraus. Sie hat diese in Vorträgen, Lesungen und Performances an internationalen Institutionen präsentiert, u.a. Wiener Festwochen/Secession (Wien), Centre d'Art Santa Mònica (Barcelona), Akademie der Künste (Berlin), Salon Populaire (Berlin), Muthesius Kunsthochschule (Kiel), Universidad de los Andes (Bogotá), Royal Danish Academy of Fine Arts (Kopenhagen).
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
15.00 - 17.30
TEA TALKS

Sharing stories (un)limited?

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos
In Kooperation mit Kultur & Gut

Das 21er Haus nimmt die vielfältigen Aspekte des Grenzbegriffs im Werk von Daniel Richter zum Anlass im Rahmen der Veranstaltungsreihe TEA TALKS Ort für Begegnung und Austausch zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung zu werden. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung Daniel Richter – Lonely Old Slogans laden wir dazu ein sich bei einer Tasse Tee kennenzulernen und Geschichten, Erfahrungen und Wünsche rund um das Thema ‚Grenze‘ auszutauschen.

#oldslogans21
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Interkulturelle Angebote
15.00 - 17.00
Ausgebucht
WORKSHOP FÜR KINDER VON 3 BIS 6 JAHREN

Kunst Buch Druck Werkstatt

21er Haus
Erinnerungsservice
Ausgebucht
Erwachsene: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (3-6 J.): EUR 4.5
Wir lieben Bücher! Es gibt sie zu allen Themen und in allen Farben und Formen. Bücher sind auch Kunstwerke, besonders das farbige Sortiment in unserem Salon für Kunstbuch. Aber wie entsteht eigentlich aus einzelnen Seiten ein Buch? Und kann man das auch selbst machen? In diesem Workshop zeigen wir dir die Kunst, ein Buch zu binden und mit unterschiedlichen Drucktechniken zu gestalten.
Mit Motiven von Karina Mendreczky
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Kinder
15.00 - 16.00
Ausstellungsansicht "Franz West – ARTISTCLUB“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Franz West – ARTISTCLUB

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
1999 schrieb Franz West (1947 – 2012), zu der Zeit längst eine fixe Größe im internationalen Kunstbetrieb, dem französischen Künstler Fabrice Hybert von seiner Idee der Gründung eines ARTISTCLUB. Das Involvieren anderer Künstlerinnen und Künstler in seine Arbeit, das Initiieren gemeinsamer Projekte und ein intensiver künstlerischer Austausch mit seiner Werkstatt galten stets als wesentliche Strategien seiner Kunst. In der Ausstellungsführung erfahren Sie mehr über die Kollaborationen von Franz West und erhalten Anleitungen zur Interaktion mit den dabei entstandenen Werken.

#artistclub21
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 17.00
WORKSHOP FÜR KINDER VON 7 BIS 12 JAHREN

Kunst Buch Druck Werkstatt

21er Haus
Erinnerungsservice
Ausgebucht
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder (7-12 J.): EUR 4.5
Wir lieben Bücher! Es gibt sie zu allen Themen und in allen Farben und Formen. Bücher sind auch Kunstwerke, besonders das farbige Sortiment in unserem Salon für Kunstbuch. Aber wie entsteht eigentlich aus einzelnen Seiten ein Buch? Und kann man das auch selbst machen? In diesem Workshop zeigen wir dir die Kunst, ein Buch zu binden und mit unterschiedlichen Drucktechniken zu gestalten.
Mit Motiven von Karina Mendreczky
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Kinder
16.00 - 17.00
Daniel Richter, Tarifa, 2001
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Daniel Richter – Lonely Old Slogans

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Die Ausstellung Lonely Old Slogans dokumentiert Daniel Richters Entwicklung von den frühesten Arbeiten bis heute. Gezeigt werden die unruhigen, expressiven Abstraktionen der 1990er-Jahre bis hin zu theatralischen figurativen Szenen. Die jüngsten Arbeiten aus dem Jahr 2015 widmen sich vor allem der menschlichen Figur und der erotischen Körperlichkeit. In der Ausstellungsführung tauchen Sie ein in die gewaltigen Bildwelten von Daniel Richter und erfahren mehr über die einzelnen Werkphasen des deutschen Malers.

#oldslogans21
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
18.00 - 19.30
Ausstellungsansicht "Franz West - ARTISTCLUB"
ARTISTCLUB VORTRAG VON PETER KEICHER

Wittgenstein bei West. Studien und Gespräche

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Franz West beschäftigte sich seit den frühen 1970er-Jahren mit Ludwig Wittgenstein, so findet sich in seinem Werk kontinuierlich eine Vielzahl an unterschiedlichsten Bezugnahmen auf den Philosophen. Im Jahr 1985 entstand beispielweise die Skulptur „Wittgensteinzitat“, die auf eine Zeichnung aus Wittgensteins „Vorlesungen über Ästhetik“ Bezug nimmt. Dieses Thema hat West in zahlreichen weiteren Skulpturen variiert, z.B. in den Sitzskulpturen „Studienobjekt“, „Ergebnis“ und „Schleife“.
Der Philosoph und Wittgenstein-Experte Dr. Peter Keicher berichtet in seinem Vortrag von seinen Gesprächen mit Franz West über Ludwig Wittgenstein. Er zeigt Beispiele auf, wie vielfältig Wittgenstein bei West rezipiert wurde, und zitiert philosophische Bemerkungen Wittgensteins zum Begriff des Verstehens.
In der Diskussion nach dem Vortrag soll im Gespräch mit den Besuchern auch die Frage des Verhältnisses von Philosophie und Kunst thematisiert werden.
 
Zur Person:
Peter Keicher studierte an der Universität Karlsrube (TH) sowie an der Universität Paris VIII Vincennes-Saint Denis. Nach seiner Arbeitstätigkeit für die Wiener Ausgabe der Schriften Wittgensteins am Wittgenstein Archiv Cambridge (England) und mehreren Forschungsaufenthalten am Wittgenstein Archiv an der Universität Bergen (Norwegen) gilt er als Spezialist für Wittgensteins Nachlass. Für sein Forschungsprojekt Wittgenstein and the Arts war er 2009 bis 2010 Arts and Sciences-Fellow des Wiener Wissenschafts-, Forschungs-, und Technologiefonds (WWTF) an der Universität Wien.
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Artistclub
19.30 - 21.00
Blickle Kino im 21er Haus
BLICKLE ARCHIVE SERIES #19

Franz West: Friends and Collaborators feat. Songül Boyraz

Blickle Kino im 21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
In ihren Videoarbeiten verhandelt Songül Boyraz (* 1969, Türkei) gesellschaftskritische Themen – meist mit Fokus auf die kulturellen und politischen Bedingungen für Menschen mit Migrationshintergrund in Wien. Die alpenländische Tradition des „Schuhplattelns“ oder auch die offizielle „Staatsbürgerschaftsfeier“ im Wiener Rathaus geben Anlass zur Reflexion über Stereotype, In- und Exklusion.
Franz Wests ARTISTCLUB ist hier ein Vorwand, um darüber zu reflektieren, was es heißt, künstlerisch mit Video zu arbeiten, welche Sprache(n) das Medium zulässt und welche Codes und Blickweisen es jedes Mal aufs Neue zu durchbrechen gilt.
 
Programm mit mehreren, kürzeren Arbeiten
Anschließend Q&A mit der Künstlerin
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Artistclub
16.00 - 17.00
KURATORENFÜHRUNG MIT AXEL KÖHNE

Daniel Richter – Alles ohne nichts

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Daniel Richter (* 1962) ist einer der wichtigsten Maler seiner Generation und für Wien nicht zuletzt aufgrund seiner Professur an der Akademie der bildenden Künste von großer Bedeutung. Kurator Axel Köhne präsentiert die Highlights dieser ersten umfassenden Werkschau des Künstlers in Wien und erzählt von der Konzeptionierung der Wanderausstellung und ihrer weiteren Stationen.
 
#oldslogans21
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche