Scroll to Top

Belvedere Sammlung & Kuss von Gustav Klimt

Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart

seit 08. November 2007
Oberes BelvedereBelvedere

Die reichen Bestände des Belvedere zählen mehrere Tausend Kunstobjekte, wovon eine Auswahl in der Schausammlung im Oberen Belvedere gezeigt wird. Diese veranschaulicht Übergänge, Entwicklungen und Zusammenhänge anstatt einer streng isolierten Betrachtung einzelner Epochen. So wird innerhalb eines Hauses ein aufschlussreicher Einblick in die österreichische Kunstgeschichte vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts im internationalen Kontext geboten.

Für die Meisterwerke Gustav Klimts wurde ein eigenes Raumkonzept entwickelt, das das Gemälde Kuss in einem neuen Licht präsentiert.
Im Erdgeschoß des Oberen Belvedere ist die Kunst der Klassischen Moderne und der Zwischenkriegszeit in umfassender Form zu sehen, die Barocksammlung kann im Piano nobile erlebt werden. 

Das Belvedere beherbergt die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart.