Scroll to Top

Ausstellungen

Ausstellungen


21er Raum: Mathias Pöschl

you must learn

24. April 2013 bis 12. Mai 2013
21er HausBelvedere
Black Culture, Hip-Hop, Basketball und Mahmoud Abdul-Rauf: Das sind die Elemente, aus denen Mathias Pöschl seine Ausstellung im 21er Raum formt. Mit Zeichnungen, Drucken, Collagen und Installationen schafft er ein dichtes Netzwerk aus Arbeiten, die sich in ihrer Reduktion auf die Minimal Art beziehen, sie aber gleichzeitig durch ihre soziopolitische Inhaltlichkeit konterkarieren. you must learn betitelt das der Künstler, und er könnte recht behalten.
Mathias Pöschl, geboren 1981, lebt und arbeitet in Wien, wo er bis 2008 an der Akademie der bildenden Künste studierte. Letzte Ausstellungen u. a.: FAcES, Burgenländische Landesgalerie, Eisenstadt (2012), Galleri Ping-Pong, Malmö (2011), Fine Line, Georg Kargl Fine Arts, Wien (2010), Confligere, Kunstverein Schattendorf (2010), heute geschlossen, morgen geöffnet, swingr, Wien (2006).